Die Primary kann aufgestockt werden

Wir haben uns schon länger überlegt wie wir noch mehr Klassenräume für die Primary schaffen können. Die Corona Lage erfordert, dass die bisherige provisorische Teilung der Klassenräume nicht weiter aufrecht erhalten werden kann. Durch eine Privatspende ist es uns möglich diesen Traum zu verwirklichen.
So negativ der erneute LockDown vom 06.06.2021 über 42 Tage ist, gibt er uns nun zeitlich die Gelegenheit das Ursprungsgebäude aufzustocken ohne den Schulbetrieb oder den Ausbau zur Secondary School zu stören.

Hier die Planung:

Woche 1: Und es geht schneller als sonst. Da keine Erd- und Fundamentarbeiten notwendig sind, geht der Bau in kurzer Zeit voran. Innerhalb einer Woche stehen bereits die meisten Wände:

Am 3.7.2021 wurden die Ringanker gegossen, sodass in der kommenden Woche mit dem Bau des Dachstuhls begonnen werden kann.